5 unterschätze und zu unbekannte deutsche Bands

So wie in allen Ländern gibt es auch in Deutschland einige Bands, die seit einiger Zeit oder trauriger Weise schon immer ungehört und unentdeckt sind.

Deichkind

Diese Band war in Deutschland vor einiger Zeit in aller Munde, doch seit ein paar Monaten hört man eher weniger von den Künstlern. Die Band „Deichkind“ kommt aus Hamburg und lässt sich in die Kategorie des Hip-Hop und Elektropunk einordnen. Die Stimmen in ihren Liedern sind sehr monoton gehalten und erinnern eher an Sprechgesang, wie man ihn vom Rap kennt, als an Punk. Auch ihre Texte sind oftmals etwas grenzwertig und laden zum Schmunzeln und Lachen ein. Eine empfehlenswerte Band, die Deutschland in seiner humorvollen Art zeigt, doch bereits seit einiger Zeit nur noch sehr wenig Aufmerksamkeit erhält.

SDP

SDP ist eine Band, welche sich nur schwer in ein Genre einteilen lässt, da sie schon zu fast jeder Musikrichtung ein Lied produziert hat. Was viele nicht wissen ist, dass die Abkürzung SDP in Wirklichkeit für „Stonedafproductions“ steht. Dies lässt schon auf die außergewöhnliche Musik der Musiker ahnen, welche in der Tat oftmals sehr kontrovers diskutiert wird. Die Band bringt gerne zweideutige Lieder mit diversen sexuellen Anspielungen  heraus, wie zum Beispiel das Lied „Deine Freundin“, in welchem mit vielen Anspielungen auf die Fußschmerzen einer Freundin aufmerksam gemacht wird. Genauso komisch wie sich das jetzt anhört, ist es auch, definitiv hörenswert.

Sportsfreunde Stiller

Diese Band aus der Nähe München, liefert Indie-Rock vom Feinsten. Damit haben sie auch schon mehrmals die Charts erobert, aber so wie in einigen anderen genannten Bands, ist auch diese seit einiger Zeit weniger im Gespräch. Ziemlich unerklärlich, wenn man bedenkt, dass die Band mit ihrem Song „Applaus Applaus“ einen ziemlich großen Erfolg gelandet haben. Das Video dazu hat schon über 1,5 Millionen Aufrufe, was zeigt, dass die Band erfolgreich ist, trotzdem gibt es in letzter Zeit wenig Nachfrage nach ihr.

MaximNoise

Dieser deutsche Rapper aus Neuss, bringt mit seinem Deutsch-Rap und auch ein wenig Gesang neuen Wind in die Rap-Szene, die hauptsächlich aus schimpfenden und brutal-aussehenden Muskelprotzen besteht. Genau hier setzt der Newcomer an, denn er revolutioniert mit friedlichen und sehr berührenden Texten die Jugend. Oft setzt er auch Statements zu aktuellen politischen Themen, wie zum Beispiel mit seinem Song „Mit offenen Armen“, indem er über Flüchtlinge rappt und sich für sie stark macht, damit Hörer die Welt auch aus der Perspektive jener Flüchtlinge kennen . Was auch noch auffällt ist, dass MaximNoise überhaupt nicht wie ein Rapper aussieht, keine Goldkette, kein großer Sportwagen und auch kaum Beleidigungen in seinen Texten. Das macht ihn zu jemanden ganz besonderen, den man heutzutage nicht mehr vermissen möchte.

Juli

Eine Künstlerin, die mir ihrem Hit „Perfekte Welle“ 2009 durchstartete, aber seit einigen Jahren komplett aus dem Musikgeschäft verschwand. Heutzutage kennt man sie kaum noch, da sie mittlerweile nicht mehr relevant für die deutsche Musikindustrie ist. Ein trauriges Ereignis, da sie nach ihrem One-Hit-Wonder  eigentlich gute Karrierechancen hatte. Zudem hat ihre Stimme und ihre Art viele Menschen überzeugt, jedoch liefen ihr andere Musiker den Rang ab, beispielsweise die Österreicherin Christina Stürmer. Dennoch sollte man sie einmal gehört haben.